Stoffwechsel ankurbeln, was hilft?

Stoffechsel ankurbeln mit Nüssen

Stoffwechsel ankurbeln

Wenn du abnehmen möchtest, sind die beiden Faktoren den Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung auf Touren bringen eine extrem wichtige Voraussetzung.

Bevor du dich zu einem Konzept zur Gewichtsabnahme entscheidest, solltest du dir bewusst machen, dass sich runter zu hungern nur kurzfristig hilft, längerfristig jedoch genau das Gegenteil bewirkt. Denn dein Körper nimmt den Nahrungs- und Nährstoffmangel als Warnsignal auf und fährt deinen Stoffwechsel runter, verbrennt also weniger Energie.

Sobald du dann wieder etwas mehr isst, nimmst du logischerweise bei dem langsamen Stoffwechsel automatisch wieder zu. Unzählige Menschen haben diese leidvolle Erfahrung bereits machen müssen, der Jo-Jo Effekt lässt grüßen!

Versorgen wir unseren Körper jedoch ausreichend mit den richtigen Nährstoffen, können wir unseren Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung beschleunigen, was sich auf das Abnehmen positiv auswirkt.

Nachdem ich dir im letzten Artikel bereits einige Tipps zum Stoffwechsel anregen gegeben hatte, möchte ich hier noch weitere Tipps hinzufügen.

Stoffwechsel-ankurbeln

Stoffwechsel ankurbeln

Starker Kaffee oder Espresso nach dem Essen!

Kaffee ist deutlich besser als sein Ruf, das haben inzwischen mehrere Studien belegt. Er fährt den Stoffwechsel hoch, unterstützt die Verdauung und sorgt für Energie.

Viel Wasser oder Tee trinken!

Um deinen Stoffwechsel anzuregen und giftige Schlack-Einlagerungen in deinem Körper zu vermeiden, solltest du deinen Körper darin unterstützen, die aufgenommenen Schadstoffe und Gifte wieder auszuscheiden.

Dies kannst du am besten gewährleisten, indem du täglich mindestens 2-3 Liter Wasser oder Kräutertee trinkst. Dabei hängt die Menge natürlich auch von deiner sonstigen Lebensweise ab, je mehr Schadstoffe du beispielsweise durch falsche Ernährung, Alkohol, Rauchen etc. deinem Körper zuführst, desto mehr Wasser solltest du trinken.

Viel Vitamin C aufnehmen!

Auch Vitamin C regt den Stoffwechsel an. Da Vitamin C jedoch extrem schnell abgebaut wird, ist es wichtig, dem Körper immer wieder über den Tag verteilt Nachschub zu liefern.

Zu den Früchten mit dem meisten Vitamin C Gehalt zählen Camu Camu (ca. 30-40-mal so viel Vitamin C wie Orangen), Acerola Kirschen, Kiwi, Erdbeeren, Zitrusfrüchte wie Zitronen oder Orangen, aber Johannisbeeren oder Äpfel.

Aber auch Gemüse, die viel Vitamin C enthalten, wie z.B. Paprika, Broccoli, Rosenkohl, Grünkohl, Spinat etc. sind schmackhafte und empfehlenswerte Vitamin C Lieferanten.

Stoffwechsel anregen mit Schüssler Salzen!

Die Schüssler Salze Tablette Nr. 9, Nr. 10 oder Nr. 23, eine Tablette 3-6 mal täglich eingenommen, kann unterstützend dazu beitragen, deinen Stoffwechsel anzukurbeln!

Joggen am Meer zum Stoffwechsel ankurbeln

Stoffwechsel ankurbeln durch Joggen

Ausdauertraining, wie zum Beispiel Joggen, in einem gesunden Maße!

Aber auch Schwimmen, Radfahren, Walking, Nordic Walking, Wandern oder lange Spaziergänge an der frischen Luft machen Spaß und einen freien Kopf.

Noch besser kannst du deinen Stoffwechsel ankurburbeln, indem du bereits vor dem Frühstück Ausdauertraining machst, so geht’s schneller an die Fettreserven.

Krafttraining in einem gesunden Maße!

Krafttraining regt ebenfalls den Stoffwechsel an, denn Muskeln verbrauchen mehr Energie. Generell ist Bewegung ein extrem wichtiger Faktor, wenn du deinen Stoffwechsel anregen und richtig in Schwung bringen möchtest.

Dafür musst du nicht einmal zum Leistungssportler mutieren. Wenn du wenig Zeit zur Verfügung hast, nutze jede Gelegenheit, die sich dir bietet, um dich zu bewegen. Meide Aufzüge und Rolltreppen, versuche dich in der Arbeit so viel wie möglich zu bewegen, statt zum Telefon zu greifen oder den Kollegen eine E-Mail zu schreiben, steh nach Möglichkeit auf und besuche diese in ihrem jeweiligen Büro.

Auch Trampolin- oder Seilspringen verbraucht in kurzer Zeit recht viel Energie und macht zudem gute Laune. Ein kleines Zimmertrampolin gibt es überall im Handel sehr preisgünstig zu kaufen und verbraucht kaum Platz und ein Sprungseil ist ja nun wahrlich keine große Investition.

Entscheidend zum Abnehmen ist jedoch, dass du verinnerlichst, dass Stoffwechsel ankurbeln und Fett verbrennen zum Dauerzustand werden sollten, wenn du dauerhaft dein Gewicht reduzieren willst.

Tags: