Stoffwechsel anregen – Die besten Tipps

Stoffwechsel anregen, Tipps

Stoffwechsel anregen

Willst du eine dauerhafte Gewichtsabnahme erreichen, ist es extrem wichtig durch Stoffwechsel anregen eine grundlegende Basis für die Fettverbrennung zu schaffen, da ein schnellerer Stoffwechsel auch einen erhöhten Energieverbrauch zur Folge hat.

Da umgekehrt, ein lahmer und schwerfälliger Stoffwechsel das Abnehmen zu einem fast aussichtslosen Unterfangen macht, solltest du die folgenden Tipps zum Stoffwechsel anregen so weit wie möglich in deinen Alltag integrieren und diesen wieder richtig auf Touren bringen.

Dies hat nicht nur den Effekt, dass du dadurch die Fettverbrennung hochfahren und dadurch besser und leichter abnehmen kannst, ein guter Stoffwechsel ist auch förderlich für deine Gesundheit generell.

Was ist der Stoffwechsel und wie funktioniert er?

Unser Stoffwechsel ist im Körper für die Umwandlung der Nahrung in Energie zuständig. Er steht somit für die Aufnahme der Nahrung, ihren Transport im Körper, ihre chemische Umwandlung sowie letztendlich für die Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten.

Menschen, die einen gesunden Stoffwechsel haben, erfreuen sich demnach einer regelmäßigen Verdauungstätigkeit.

Die Geschwindigkeit des Stoffwechsels unterscheidet sich von Person zu Person sehr stark.

Das ist der Grund, warum jeder von uns Menschen kennt, die essen können was und wie sie wollen, ohne auch nur ein Kilo zuzunehmen, während andere trotz Diäten und gesunder Ernährung kaum etwas abnehmen.

Ursachen für einen langsameren Stoffwechsel können beispielsweise im Alter, Geschlecht, Ernährung, Diäten, körperlicher Aktivität oder Schilddrüsenerkrankungen liegen.

So haben jüngere Menschen in der Regel generell einen schnelleren Stoffwechsel als ältere. Frauen haben einen langsameren Stoffwechsel als Männer. Menschen, die viel Zucker zu sich nehmen, haben häufiger einen langsameren Stoffwechsel als Menschen, die sich gesund ernähren. Zu wenig sportliche Betätigung, Diäten und Fasten wirken sich ebenfalls negativ auf die Geschwindigkeit des Stoffwechsels aus.

Bei Menschen mit einem besonders schnellen Stoffwechsel werden die zugeführten Kalorien schneller verfügbar gemacht, was auch der Grund dafür ist, dass diese Menschen oft kaum „etwas auf die Rippen bekommen“ bzw. nicht zunehmen. Deshalb ist es zum Gewichtabnehmen so wichtig, dass wir unseren Stoffwechsel anregen.

Dadurch werden bei Sport und körperlicher Betätigung die verfügbaren Kalorien direkt verbraucht und nicht zunächst als Fettpölsterchen eingelagert.

Die Geschwindigkeit unseres Stoffwechsels ist also gleich zu setzen mit der Geschwindigkeit, mit der Kalorien im Körper verbrannt werden.

Demnach ist es zum Abnehmen extrem hilfreich, dass wir unseren Stoffwechsel anregen und in Schwung bringen und dies möglichst dauerhaft.

Die besten Tipps, wie du deinen Stoffwechsel anregen kannst

In Folgendem habe ich für euch die besten Tipps zusammengefasst, wie ihr euren Stoffwechsel anregen und somit schneller und gesünder abnehmen könnt:

Auf ballaststoffreiche Ernährung achten!

Besonders Lebensmittel mit einem hohen Maß an löslichen Ballaststoffen sind zur Gewichtsabnahme empfehlenswert, da sie weniger Kalorien haben und dennoch hervorragend den Stoffwechsel anregen.

Gesund und ausgewogen essen statt zu hungern!

Um den Stoffwechsel auf Trab zu halten, ist es wichtig, dass du genügend isst und dich nicht runterhungerst. Auch hierfür ist es wichtig, ein gesundes Maß zu finden, isst du nämlich zu viel, wird dein Körper den Überschuss als Fett, das sogenannte „Hüftgold“ einlagern.

Isst du jedoch zu wenig bzw. hungerst vielleicht sogar, wird dein Körper seinen Stoffwechsel runterfahren, sich auf weniger Energieverbrauch einstellen und sogar die wenigen Kohlenhydraten noch als Fett einlagern.

Isst du dann irgendwann wieder normal, schlägt der berühmt-berüchtigte Jo-Jo Effekt gnadenlos zu. Dies ist auch der Grund, warum herkömmliche Diäten in der Regel dick statt schlank machen. Deshalb solltest du statt zu hungern, lieber die Energiedichte (Kalorien pro Gramm) der Lebensmittel runterfahren und dafür die Nährstoffdichte (Lebensmittel mit mehr Nährstoffgehalt bei weniger Kalorien) hochfahren.

Frühstücken nicht vergessen!

Wenn du deinen Stoffwechsel anregen willst, solltest du keineswegs den häufigen Fehler begehen und auf das Frühstück verzichten. Studien zeigen, dass dadurch die Energieverbrennung in Schwung kommt. Verzichtest du jedoch aufs Frühstück, fährt dein Körper den Energieverbrauch zurück.

Anregend für den Stoffwechsel ist auch bereits vor dem Frühstück ein Glas Wasser mit einem Spritzer frischer Zitrone zu trinken. Noch effektiver ist ein Glas Wasser mit Apfelessig, dies ist jedoch geschmacklich nicht jedermanns Sache.

Stoffwechsel anregen mit Ingwer-Tee

Stoffwechsel anregen mit Ingwer

Ingwer-Tee zum Frühstück oder zwischendurch!

Ingwer ist einfach in vielerlei Hinsicht genial und von bedeutender Wirkung für unseren Körper und sollte deshalb so möglichst oft als Tee oder Gewürz in unseren Speiseplan integriert werden. In China ist Ingwer bereits seit ca. 3000 Jahre als Allheilmittel bekannt und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch bei uns setzt er sich als Hausmittel immer mehr durch.

Kein Wunder, vereint doch diese Wunderknolle antibakterielle, pilztötende, antioxidative, entzündungshemmende, entgiftende, cholesterinsenkende, entkrampfende etc. Eigenschaften. Für die Gewichtsabnahme ist Ingwer so wertvoll, da er die Verdauung unterstützt, den Stoffwechsel anregt und die Fettverbrennung ankurbelt.

Ingwer-Tee, entweder fertig gekauft oder besser noch – selbst frisch zubereitet, indem du ein Stück frischen Ingwer einige Minuten in einem Glas heißem Wasser ziehen lässt, regt deinen Stoffwechsel so richtig an und bringt die Fettverbrennung in Schwung.

Fazit zu Stoffwechsel anregen und dauerhaft abnehmen

Wenn du effektiv und dauerhaft abnehmen möchtest, ist es von großer Bedeutung, dass du statt zu hungern lieber deine Fettverbrennung durch Stoffwechsel anregen in Gang bringst.

Durch Hungern stellst du deinen Körper nämlich auf Sparflamme und dein Stoffwechsel wird träge. Durch den Verzehr der richtigen Lebensmittel dagegen bringst du den Stoffwechsel in Schwung und entfachst du die Fettverbrennung, was enorm wichtig ist für die Gewichtsabnahme.

Weitere Tipps gibt es in Teil 2 Stoffwechsel ankurbeln.

Tags:

x
Wir sind stetig bemüht, unsere Seite FÜR DICH zu verbessern und bitten Dich deshalb um ein kurzes Feedback und Deine Themen-Wünsche. Es dauert nur wenige Sekunden, vielen Dank dafür!